Kontakt und Erreichbarkeit

  • Adressen
    Hausanschrift:
    Staatsanwaltschaft Potsdam
    Jägerallee 10 - 12
    14469 Potsdam

    Telefon:                 +49 331 / 2017 - 0
    Telefax:                 +49 331 / 2017 - 3180
    Postanschrift:
    Staatsanwaltschaft Potsdam
    Postfach 60 13 55
    14413 Potsdam

    Hausanschrift:
    Staatsanwaltschaft Potsdam
    Jägerallee 10 - 12
    14469 Potsdam

    Telefon:                 +49 331 / 2017 - 0
    Telefax:                 +49 331 / 2017 - 3180
    Postanschrift:
    Staatsanwaltschaft Potsdam
    Postfach 60 13 55
    14413 Potsdam

  • Dienstzeiten

    Dienstzeiten:
    Montag bis Freitag:           von 7:00 bis 15:30 Uhr
     
    Servicezeiten für Publikumsverkehr:
    Montag bis Freitag:           von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr (freitags bis 14:00 Uhr)

    Dienstzeiten:
    Montag bis Freitag:           von 7:00 bis 15:30 Uhr
     
    Servicezeiten für Publikumsverkehr:
    Montag bis Freitag:           von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr (freitags bis 14:00 Uhr)

  • Barrierefreiheit

    Behindertenparkplätze befinden sich auf dem Parkplatz am Justizzentrum Potsdam; diese sind ausgeschildert.

    Behinderten Personen ist der Zugang zum Justizzentrum Potsdam über den Haupteingang möglich.

    Nach Ankunft empfiehlt sich eine Kontaktaufnahme mit der Pforte (Gegensprechanlage).
    Es stehen behindertengerechte  Fahrstühle und auf Wunsch Wachtmeister zur Begleitung im Haus zur Verfügung.

    Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Untergeschoss, welches über den Fahrstuhl zu erreichen ist.

    Bei Behinderungen, die besonderer Maßnahmen bedürfen, wird vorab um rechtzeitige Mitteilung gebeten.
    Rechtsberatungen und Rechtsauskünfte dürfen nicht erteilt werden.

    Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung: Justizamtmann Mohncke (Tel.: +49 331 / 2017-3006).

    Behindertenparkplätze befinden sich auf dem Parkplatz am Justizzentrum Potsdam; diese sind ausgeschildert.

    Behinderten Personen ist der Zugang zum Justizzentrum Potsdam über den Haupteingang möglich.

    Nach Ankunft empfiehlt sich eine Kontaktaufnahme mit der Pforte (Gegensprechanlage).
    Es stehen behindertengerechte  Fahrstühle und auf Wunsch Wachtmeister zur Begleitung im Haus zur Verfügung.

    Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Untergeschoss, welches über den Fahrstuhl zu erreichen ist.

    Bei Behinderungen, die besonderer Maßnahmen bedürfen, wird vorab um rechtzeitige Mitteilung gebeten.
    Rechtsberatungen und Rechtsauskünfte dürfen nicht erteilt werden.

    Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung: Justizamtmann Mohncke (Tel.: +49 331 / 2017-3006).

  • Lage und Anreise
    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Staatsanwaltschaft Potsdam erreichen Sie mit den Verbindungen des Verkehrsverbundes Berlin - Brandenburg (VBB).
    Das Justizzentrum kann über die Haltestellen Potsdam - Jägertor/Justizzentrum, Potsdam - Rathaus und Potsdam - Reiterweg/Jägerallee erreicht werden.Soweit die Haltestelle Potsdam - Rathaus derzeit wegen der Bauarbeiten in der Friedrich-Ebert-Straße nicht genutzt werden kann, wird auf die Auskünfte des VBB verwiesen.
    Anreise mit dem PKW:
    Aus Richtung Autobahn A 115 kommend:
    •Verlassen Sie die Autobahn (A 115) an der Ausfahrt 6 Potsdam-Babelsberg in Richtung Potsdam-Babelsberg und Potsdam-Zentrum
    •Folgen Sie dem Straßenverlauf auf der Nuthestraße (L 40) für 7 km •Überqueren Sie die Berliner Straße und fahren Sie weiter geradeaus der Behlertstraße folgend auf der Vorfahrtstraße in die Alleestraße.
    •Biegen Sie links in die Jägerallee ein für 0,600 km.
    •Auf der linken Seite befindet sich in die Einfahrt des Justizzentrums Potsdam (Ankunft)
    Aus Richtung Berlin über die B 1 kommend:
    •Passieren Sie auf der Königstraße (B 1) fahrend die Ortseinfahrt von Potsdam
    •Verlassen Sie die Königstraße und fahren Sie weiter geradeaus auf der Berliner Straße (B 1) für 1,830 km.
    •Verlassen Sie die Berliner Straße und biegen Sie rechts in die Behlertstraße. Folgen Sie der Vorfahrtstraße bis in die Alleestraße. •Biegen Sie links in die Jägerallee ein für 0,600 km.
    •Auf der linken Seite befindet sich in die Einfahrt des Justizzentrums Potsdam (Ankunft)
    Aus Richtung Norden über die B 2 kommend:
    •Passieren Sie die Ortseinfahrt von Potsdam auf der B 2
    •Folgen Sie dem Straßenverlauf (B 2) weiter geradeaus über Nedlitzer Straße, Am Schragen bis zur Jägerallee 10 - 12 für 3,622 km.
    •Auf der linken Seite befindet sich in die Einfahrt des Justizzentrums Potsdam (Ankunft)
    Aus Richtung Süden über die B 2 kommend:
    •Passieren Sie die Ortseinfahrt von Potsdam und folgen Sie der Michendorfer Chaussee (B 2) für 3 km.
    •Verlassen Sie die Michendorfer Chaussee und biegen Sie links auf die B 2 / Heinrich-Mann-Allee für 0,300 km.
    •Halten Sie sich halb links auf der B 2 / Lange Brücke für 0,520 km.
    •Sie halten sich halb links und folgen der B 2 für 1,2 km
    •Sie biegen rechts ab auf die B 273 / Zeppelinstraße für 0,800 km.
    •Biegen rechts in die B 2 / Hegelallee für 0,400 km
    •Biegen links in die B 2 / Jägerallee für 0,420 km
    •Auf der rechten Seite befindet sich in die Einfahrt des Justizzentrums Potsdam (Ankunft)
    Parkmöglichkeiten: Gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten befinden sich im Parkhaus ("Stadtpalais Potsdam, Karstadt") in der Hegelallee.  Von dem Parkhaus "Stadtpalais Potsdam, Karstadt" ist ein Zugang zum Justizzentrum Potsdam (hier: zur Staatsanwaltschaft Potsdam) möglich.
    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Staatsanwaltschaft Potsdam erreichen Sie mit den Verbindungen des Verkehrsverbundes Berlin - Brandenburg (VBB).
    Das Justizzentrum kann über die Haltestellen Potsdam - Jägertor/Justizzentrum, Potsdam - Rathaus und Potsdam - Reiterweg/Jägerallee erreicht werden.Soweit die Haltestelle Potsdam - Rathaus derzeit wegen der Bauarbeiten in der Friedrich-Ebert-Straße nicht genutzt werden kann, wird auf die Auskünfte des VBB verwiesen.
    Anreise mit dem PKW:
    Aus Richtung Autobahn A 115 kommend:
    •Verlassen Sie die Autobahn (A 115) an der Ausfahrt 6 Potsdam-Babelsberg in Richtung Potsdam-Babelsberg und Potsdam-Zentrum
    •Folgen Sie dem Straßenverlauf auf der Nuthestraße (L 40) für 7 km •Überqueren Sie die Berliner Straße und fahren Sie weiter geradeaus der Behlertstraße folgend auf der Vorfahrtstraße in die Alleestraße.
    •Biegen Sie links in die Jägerallee ein für 0,600 km.
    •Auf der linken Seite befindet sich in die Einfahrt des Justizzentrums Potsdam (Ankunft)
    Aus Richtung Berlin über die B 1 kommend:
    •Passieren Sie auf der Königstraße (B 1) fahrend die Ortseinfahrt von Potsdam
    •Verlassen Sie die Königstraße und fahren Sie weiter geradeaus auf der Berliner Straße (B 1) für 1,830 km.
    •Verlassen Sie die Berliner Straße und biegen Sie rechts in die Behlertstraße. Folgen Sie der Vorfahrtstraße bis in die Alleestraße. •Biegen Sie links in die Jägerallee ein für 0,600 km.
    •Auf der linken Seite befindet sich in die Einfahrt des Justizzentrums Potsdam (Ankunft)
    Aus Richtung Norden über die B 2 kommend:
    •Passieren Sie die Ortseinfahrt von Potsdam auf der B 2
    •Folgen Sie dem Straßenverlauf (B 2) weiter geradeaus über Nedlitzer Straße, Am Schragen bis zur Jägerallee 10 - 12 für 3,622 km.
    •Auf der linken Seite befindet sich in die Einfahrt des Justizzentrums Potsdam (Ankunft)
    Aus Richtung Süden über die B 2 kommend:
    •Passieren Sie die Ortseinfahrt von Potsdam und folgen Sie der Michendorfer Chaussee (B 2) für 3 km.
    •Verlassen Sie die Michendorfer Chaussee und biegen Sie links auf die B 2 / Heinrich-Mann-Allee für 0,300 km.
    •Halten Sie sich halb links auf der B 2 / Lange Brücke für 0,520 km.
    •Sie halten sich halb links und folgen der B 2 für 1,2 km
    •Sie biegen rechts ab auf die B 273 / Zeppelinstraße für 0,800 km.
    •Biegen rechts in die B 2 / Hegelallee für 0,400 km
    •Biegen links in die B 2 / Jägerallee für 0,420 km
    •Auf der rechten Seite befindet sich in die Einfahrt des Justizzentrums Potsdam (Ankunft)
    Parkmöglichkeiten: Gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten befinden sich im Parkhaus ("Stadtpalais Potsdam, Karstadt") in der Hegelallee.  Von dem Parkhaus "Stadtpalais Potsdam, Karstadt" ist ein Zugang zum Justizzentrum Potsdam (hier: zur Staatsanwaltschaft Potsdam) möglich.
  • Zugangskontrolle

    Besucher der Staatsanwaltschaft Potsdam werden darauf hingewiesen, dass im Eingangsbereich der Behörde aus Sicherheitsgründen eine Personenkontrolle durchgeführt wird.

    Behördenfremde Personen werden daher gebeten, ein geeignetes Ausweisdokument und gegebenfalls vorhandene Unterlagen (auch Aktenzeichen) mitzuführen.

    Besucher der Staatsanwaltschaft Potsdam werden darauf hingewiesen, dass im Eingangsbereich der Behörde aus Sicherheitsgründen eine Personenkontrolle durchgeführt wird.

    Behördenfremde Personen werden daher gebeten, ein geeignetes Ausweisdokument und gegebenfalls vorhandene Unterlagen (auch Aktenzeichen) mitzuführen.


Karte